Author: Kristin Scheerhorn

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #354


Das Schöne an Erfolg ist, dass er das ist, was wir in uns selber erzeugen können. Es ist das, was wir uns Gutes tun können, was uns unabhängig von anderen und deren Bewertungsmaßstäben macht. Wir selber setzen uns Ziele, die wir verfolgen. Der beste Trigger ist unsere Motivation, sie treibt uns an. Sie gibt uns

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #353


Wenn man etwas wirklich erreichen möchte, dann fängt man an und hört erst auf, wenn man erfolgreich ist. Viele scheitern bereits im Kopf: Zweifel, Vorbehalte, Gründe, … Ausreden ,um gar nicht erst zu beginnen. Ob etwas klappt oder nicht kann man erst dann ernsthaft ermitteln, wenn man alles Mögliche getan hat. Bei der Kapitulation ist

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #352


Jede(r) von uns kann schon etwas. Wenn es auch vielleicht (noch) nicht so ausgeprägt ist, egal. Etwas ist bei jedem schon da. Willst Du diese Fähigkeit / Fertigkeit wirklich ausbauen, dann leg los. Mit jeder Wiederholung, mit jedem neuen Versuch wirst Du automatisch besser als das Mal zuvor. Manchmal braucht es nur ein wenig mehr

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #351


Tun ist wie wollen, nur krasser. Wer kennt das nicht, die vielen unverbindlichen Verträge, die wir mit uns selber schließen? Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, gesünder Essen, mehr Zeit mit der Familie,… Die Liste ist endlos. Allerdings gibt es auch Dinge, die wir einfach tun ohne uns aufhalten zu lassen. Diese Dinge wollen wir wirklich.

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #350


Gerade in VUKA-Zeiten sind viele Menschen verunsichert und wissen nicht so recht wohin und was sie tun sollen. Sie befinden sich auf der permanenten Suche nach der perfekten Lösung. Die Antwort auf alle unsere Fragen ruht aber vor allem in uns selber. Wir haben es allerdings verlernt, innezuhalten, in uns reinzuhorchen und auf uns selber

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #349


Die Zeiten von Command & Control sind zunehmend vorüber (zum Glück). Führungskräfte müssen nicht alles wissen und können. Sie leisten ihren Dienst voll und ganz, wenn sie sich mit der Haltung: „Was kann ich für Dich tun?“ zur Verfügung stellen. Im Sinne von Eigenverantwortung ist es nun auch an den Mitarbeitern, sich entsprechend zu äußern

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #348


Die meisten Menschen möchten sich weiterentwickeln. Sie möchten etwas erreichen. Formuliere ich allerdings für mich selber, jene(r) bereits zu sein, werde ich die sich anbietenden Möglichkeiten, die sich mir bieten, vermutlich nicht mehr wahrnehmen. Bist Du schon wer oder wirst Du noch?

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #346


Sich an anderen zu messen, kann Hilfe zur Orientierung sein. Dennoch sollte uns mit der Zeit, Erfahrung, Lebensjahren und Rückmeldungen unser Selbstwert bewusst geworden sein. Vertrauen und Zutrauen in und zu sich selber helfen dabei, sich selbst Referenz genug zu sein. Es geht darum, dass man mit sich selbst im Reinen ist und sich selber

Read More

Daily Impulse

Kristin’s daily impulse #345


Der Gedanke ist die Saat, die von den nötigen Beigaben genährt wird. Will ich morgen (sinnbildlich) erfolgreich Marathon laufen, dann sehe ich plötzlich viele Hinweise, Hilfestellungen und entwickele Ideen, die ich in die Umsetzung bringen werde. Natürlich kommt zum Denken auch noch das Tun! Was denkst Du, wer oder was Du morgen bist?

Read More