Author: Kristin Scheerhorn

Digitale Transformation

Lieber zur Arbeit


Morgens nicht mehr früh raus, nicht mehr nervig im Stau oder der miefigen S-Bahn stehen, nicht mehr ins kalte, trostlose Büro, sondern aus den eigenen, vertrauten, angenehmen vier Wänden heraus arbeiten, sechs Schritte zum Kühlschrank, vier zur Kaffeemaschine – traumhaft! Wer wollte das nicht?

Read More

Digitale Transformation

Wer morgen noch arbeiten möchte…


Was tun? Das sollten wir uns spätestens jetzt alle fragen. Deshalb werde ich das auch so oft gefragt, wenn ich unterwegs bin. Ich werde es gefragt, wenn ich in Unternehmen unterwegs bin, auf den Fluren, im Seminarsaal, auf dem Firmenparkplatz, in Meetings, beim Pausenkaffee. Ich werde es gefragt, weil ich seit Jahren Unternehmen, Führungskräften und

Read More

Digitale Transformation

5 Mio. Jobs fallen weg


Während ich diese Zeilen schreibe, gibt das World Economic Forum bekannt, dass in den nächsten Jahren fünf Millionen Jobs wegen des Einsatzes von Künstlichen Intelligenzen, Bots und Robotern wegfallen. Fünf Millionen. Da erkennt dann auch der letzte, dass das Thema eben nicht nur für die Kiddies und die Digital Natives interessant ist, sondern uns alle

Read More

Change

Wo das Leben beginnt


1 Comment

„Das Leben beginnt da, wo die Ängste enden.“ Sagt Hermann Scherer. Super Spruch – aber sag das bloß keinem, der Schiss hat vor der nächsten Vorstandspräsentation, dem Kundengespräch beim schwierigen Kunden, dem Vorstellungsgespräch, Zwischenprüfung, Klausur, dem Mobbing aufm Schulhof, der Meilensteine-Abnahme

Read More

Change

Kauf dir die Welt!


Neulich hatte ich eine Klientin, die sich das Coaching nicht leisten konnte. Wir ließen es dann schweren Herzens. Denn eigentlich hätten wir kein Geld gebraucht. Sie ist eine tolle Graphikerin und ich brauchte für ein, zwei Fachartikel graphische Unterstützung. Also hätten wir auch vereinbaren können

Read More

Change

Es gibt keine Work-Life-Balance


Wenn es sie gäbe, würde das nämlich bedeuten: Es gibt eine Trennung zwischen Arbeit und Leben. Ich bin mir bewusst, dass viele Menschen diese Trennung wünschen und/oder ziehen, aber für mich ist das ein fließender Übergang: Meine Arbeit ist kein Fremdkörper

Read More

Change

Freude am Neuen


Ein großer Konzern startet das 14. Change-Projekt der letzten Jahre und alle Führungskräfte kommen wieder zusammen, um den Change zu besprechen. Alle? Schon wieder? Noch beim 14. Mal? Man sollte meinen, dass jemand nach 14 Versuchen den Bogen raushat. Dass man den Wandel in 14 Versuchen so gut zu managen gelernt hat,

Read More