Be U!


Stärker. Zukunftsfähiger. Menschlicher.

Deine Sparringspartnerin

In Deiner Position: Mit wem kannst Du da schon reden? Offen und absolut diskret. Produktiv, strategisch, kreativ, fokussiert. Vor allem: Wer geht – verbal, natürlich – mit Dir dorthin, wo’s wehtut? Vielleicht schon seit Monaten, Jahren; Stichwort Karriere in der Digitalen Transformation?

Nur eine Sparringspartnerin, die da schon mal war und erfolgreich damit umgehen kann – wie mit jeder anderen denkbaren und undenkbaren Situation, Lage, Bedrohung, Unsicherheit in der digitalen Welt, Chance, Option, Herausforderung. Und das für Führungskräfte sämtlicher Branchen, Unternehmensgrößen und Hierarchieebenen: Besser mit Partner.

Die Brückenbauerin

In Veränderungsprojekten, bei schwierigen oder verhärteten Lagen, sowieso in der Digitalen Transformation, aber auch in Konfliktsituationen schlage ich für Dich die Brücke vom Niemandsland, von der Desaster Area, von der Problemlage zur Lösung, zum Durchbruch, Turnaround, zum Erfolg.

Selbstverständlich auch die Brücke zwischen Analog und Digital, Jung und Alt, Männern und Frauen, Hierarchie und Kreativität, Operativem und Strategischem, Heute und Morgen. Damit Du und Dein Team sicher auf der richtigen Seite ankommen.

Die Macherin

Ganz sicher: Wir diskutieren nicht stundenlang herum. Natürlich reden wir darüber. Über alles. Jeden Aspekt. Jede Perspektive, jede Option. Aber vor allem machen wir eines: Wir machen. Genauer: Du machst. Und Dein Team. Meine Keynotes und Speeches inspirieren Euch und geben Euch den passenden Schub. Mit Power und Fokus. Mit greifbarem Erfolg.

Das sagt Ihr:

„Ich bin so dankbar, dass Du uns begleitet hast. So viele Impulse, Tipps und sehr wertvolle Unterstützung durch Dich.  Es hat nicht nur der Gruppe geholfen, sondern auch mir persönlich viel gebracht!“ Jasmin

„Du hast in mir Fähigkeiten gesehen, mir Mut zu gesprochen, mich inspiriert Dinge zu tun. Wahnsinn, was dadurch alles möglich wurde! Danke, Danke, Danke!!!“ Stephanie

„Wow, was Du aus mir rausgeholt hast. Vom liebevollen ‚Tritt in den Hintern‘, über viel Nähe beim Reichen der Taschentücher, viel Tränen vom gemeinsamen Lachen….all das haben wir zusammen erlebt. Die Arbeit mit Dir hat mich so viel näher zu mir selber gebracht. Das möchte ich nicht mehr missen. Ich bin sehr dankbar dafür!“ Julia