Publikationen

Meine Veröffentlichungen

Digital Winner – Transformation für Sieger-Typen (erhältlich bei amazon)

Gewinner oder Verlierer?
Die Digitale Transformation wird als Bedrohung empfunden, weil sie Verlierer produziert. Alle reden von der Transformation, aber kaum eine(r) versteht etwas von ihren Begriffen, Methoden und Prozessen. Dabei macht dieses Wissen den Unterschied zwischen Verlierern und Gewinnern aus.

Deshalb erläutert die als Digital Catalyst seit Jahren erfahrene, beratende und coachende Autorin alle relevanten Fachbegriffe vom Bot über Fail Fast bis zum Sprint – frei von jedem Nerd-Sprachbarock. Sie beschreibt einfach verständlich die gängigen Methoden wie Agile, MVP oder Design Thinking. Sie entlarvt die verbreiteten Mythen der Transformation und hilft dir, die üblichen Fallen und Kinderkrankheiten zu vermeiden. Und sie zeigt dir jene Erfolgsfaktoren, die auch dich zum Digital Winner machen.

Gott_des_Digitalen_3D

Der Gott des Digitalen – Der Handbuch-Thriller zur Digitalen Transformation (erhältlich bei amazon)

Das Drama der Digitalisierung …
…ist eigentlich eine Komödie. Du lachst doch auch täglich darüber, wie die Experten, Visionäre und Strategen in deinem Unternehmen die Digitale Transformation unnötig verkomplizieren, unfreiwillig ausbremsen und über die eigenen Fallstricke fallen. Thom Starke lacht nicht.

Denn Thom muss den ganzen Mist ausbaden. Seine Auftraggeber verehren (und bezahlen) ihn als „Gott des Digitalen“. Doch der Gott gerät zunehmend in die Bredouille. Wie wir alle. Im richtigen Leben. Während Thom im Roman die haarsträubenden Fehler seiner auftraggebenden Managerinnen und Manager ausbügelt, ersparst du dir diese Ochsentour: Wer die Kapitalsünden und Todesfallen der Digitalen Transformation kennt, wird sie vermeiden. So wird Erfolg gemacht.

Millennial_Schock_3D

Der Millennial Schock – Survival Guide für Genies (erhältlich bei amazon)

Wer rettet die Welt?

Natürlich die Millennials! Dafür sind sie geboren und dafür werden sie eingestellt. Denken sie. Fühlen sie: Born to rule the world. Doch das, was viele digitalkompetente Berufsanfänger und viele transformationsbegeisterte Berufstätige als erstes in der Digitalen Revolution erleben, ist ein übler Schock . Die Dinosaurier in den Unternehmen wehren sich mit Fängen und Klauen vor der eigenen Rettung. Deshalb verlassen derzeit ausgerechnet die kompetentesten Führungskräfte und MitarbeiterInnen fluchtartig und in Scharen die Dino-Unternehmen.

Wie vermeidest du das? Wie kriegst du die Dinos vom Baum runter? Warten, bis sie runterfallen? Oder bis der Komet einschlägt? Es gibt schnellere, intelligentere Lösungen. Das Buch ist voll davon. Von einer der führenden Expertinnen auf dem Gebiet der Digitalen Transformation.

 

Mein Beitrag im Sammelband „Verantwortung tragen“

Die digitale Zukunft – keiner zuständig?

Einige Unternehmen transformieren digital viel schneller als andere. Das liegt nicht – wie oft angenommen – an deren größeren Budgets oder technologischer Expertise. Es liegt daran, dass die Verantwortlichkeit zwischen Geschäftsleitung und Fachabteilungen zerrieben wird. Oft ist nicht einmal klar, was „Digitalisierung“ überhaupt bedeutet: Niemand hat Konnotationsverantwortung übernommen. Oder die Verantwortung für die neuen, digitalen Prozesse. Deckt die Digital Corporate Accountability jedoch diese kritischen Faktoren ab, ist der Weg frei in eine glänzende, digitale Zukunft.

Mein Beitrag im Sammelband „Selbstständig“ (erhältlich bei amazon * und Digistore24 **)

Digital Chillen

Du arbeitest zu viel! Nicht nur, weil Du selbstständig bist, sondern auch, weil Du vielleicht noch nicht weißt, welche nützlichen Hilfsmittel die Digitale Revolution erfunden hat, um Dir das Leben leichter und die Arbeit produktiver zu machen. Je mehr dieser Tools Du kennst, desto leichter und vor allem produktiver geht Dir die Arbeit von der Hand.
* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
** affiliate link.

Video-Interview

speicherguide.de – Das Storage Magazin

Digitalisierung: »Wir müssen uns erlauben wieder Mensch zu sein«
Claudia Hesse von ‚The better Workplace‘ schreibt: „In diesem Interview spricht sie [KS] ehrlich, offen und sogar ein wenig schonungslos darüber, was sie tatsächlich in Unternehmen sieht und erlebt, wenn es um Veränderungen, digitale Transformation und Leadership generell geht. Ihre Mission: »Make digital more human« – ein Trend, der sich ganz klar in meinen Gesprächen mit Experten und Executives herausstellt (yep – es kommen noch mehr) und den ich persönlich sehr begrüße.“

Schaue Dir das Video hier an.

Interview für Circle of Excellence

„Es werden viele großartige Innovationen in allen Bereichen Einzug erhalten.“ Interview mit Kristin Scheerhorn über die digitale Transformation und wie sie unser Leben beeinflussen wird.

Podcast-Gastbeitrag

Transforming Organisations
GesellschaftSEIN bietet eine Plattform, die Menschlichkeit in den Dialog und in den Fokus rückt: Ein Projekt ist der Podcast Transforming Organisations for Humanity. Dort sprechen Alina Hodzode und Andrea Schmidt mit wechselnden Interviewpartnerinnen und -partnern über Bedürfnisse, Verantwortung, Sichtweisen, Visionen und Lösungen.

Am Ostermontag war es dann soweit: eine neue Folge TRANSFORMING ORGANISATIONS!

In Podcastfolge 16 wurde ich von Alina interviewt. Wir haben gemeinsam über dringend notwendige „Botschafter der #Menschlichkeit“ in #Unternehmen und über #Chancen der #Digitalisierung gesprochen.

Höre rein oder lies hier. Viel Spaß!

GesellschaftSEIN ist ein soziales Projekt, das Vordenker, Macher und Praktiker aus den unterschiedlichsten Disziplinen zusammenbringt und eine größere Sicht auf Leben und Arbeiten erzeugt, um echte Lösungen zu finden.

Biografie

Kristin Scheerhorn gilt als Vordenkerin der Digital Excellence. Als Speakerin und ausgewiesene Expertin der Digitalen Transformation leistet sie seit vielen Jahren Pionierarbeit und zeigt Unternehmen und Führungskräften wie sie technologisch, produkt- und servicetechnisch zukunftsfähig bleiben. Ihre Bücher „Digital Winner“, „Der Gott des Digitalen“, „Millennial Schock“ sowie mehrere Fachbeiträge beweisen praxisnah ihre mehr als 25-jährige Konzernerfahrung und Kompetenz, die viele internationale Konzerne, aber auch mittelständische Unternehmen gerne für sich nutzen. Deshalb ist sie eine stark gefragte Sparringspartnerin, die mit den Unternehmen an deren individueller Vision und Strategie arbeitet.

Ihre langjährige Coaching- und Trainingskompetenz im internationalen Umfeld sowie ihre mehrere Tausend Teilnehmer in Workshops, Seminaren und Vorträgen rund um die Themen Leadership, Improvement, Innovation und Sales machen sie zu einer der gefragtesten Expertinnen in ihrer Branche. Ihre Auftraggeber sind global agierende Unternehmen, Weltmarktführer aus dem Mittelstand und Unternehmer, die ihre starke Position im Markt behalten oder ausbauen wollen.

Kristin Scheerhorn® committed to Digital Excellence eröffnet ihren Auftraggebern Perspektiven jenseits dessen, was Führungskräfte und Unternehmer derzeit wissen und hilft ihnen dabei, sich eine gewinnbringende und aussichtsreiche Zukunft zu sichern. Sie begleitet ihre Auftraggeber zielgerichtet zur Digital Excellence, und führt sie durch Digital Leadership und Organization in eine volatile und digitale Zukunft.

Ihr Know-how hat die internationale Leadership- und Managementexpertin in ihr Digital Winner®-Programm eingebracht. Getreu dem Motto „I make digital more human!“ berät Kristin Scheerhorn Führungskräfte, Unternehmer bei auftretenden Ängsten, Vorbehalten und Sorgen und begleitet sie in eine erfolgreiche digitale Zukunft.